Bedienung von Arbeitsbühnen gem. DGUV-Grundsatz 308 - 008

Der sichere Umgang mit Arbeitsbühnen setzt voraus, dass der Bediener Kenntnisse über das fahrphysikalische Verhalten sowie die sichere Bedienung der Arbeitsbühne hat. Die steigenden Unfallzahlen der Praxis zeigen jedoch, dass die erforderlichen Grundkenntnisse im Umgang mit Arbeitsbühnen fehlen.
Dieser Lehrgang soll dem Teilnehmer die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse zum sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen vermitteln und erfüllt gleichzeitig die Verpflichtung des Betreibers/Unternehmers zur Einweisung.

Inhalte

 

Theorie:

  • Einweisung in das Seminar
  • Unfallverhütung/Arbeitsschutz
  • Rechtliche Grundlagen
  • Fahrphysik/Sicherheitsgerechtes Arbeiten

 

Praxis:

  • Einweisung in die Technik verschiedener Arbeitsbühnen
  • Praktische Fahrübungen

Zeitlicher Rahmen / Termine

Lehrgangsbeginn

Lehrgangsdauer

Gesamtstunden

Unterrichtseinheiten pro Ausbildungstag

Voraussetzungen

Abschluss

Leistungen

Schulungskosten u. Fördermöglichkeiten

Schulungsort

Monatlich/Nach Vereinbarung

1 Tag ( Auch Samstags )

4 UE1

4 UE1

Arbeitskleidung/Sicherheitsschuhe
Mindestalter 18 Jahre

Teilnehmerzertifikat
Befähigungsnachweis

Erforderliche Ausbildungsunterlagen

290,00 EUR ( inkl. Schulungsmaterial )
Die Lehrgangsgebühren sind mehrwertsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG

Gunther-Plüschow-Str. 11, 50829 Köln

1UE = Unterrichteinheit 45 Minuten