AEVO

Beginn:

Ende:

Kurs-Nr.:

Preis:

Ort:

Level:

Plätze:

15. Oktober 2018

19. Oktober 2018

3359

720,00 EUR pro Platz

Köln, PFK Schulungszentrum

Grundausbildung

15

Beschreibung

Berufs- und Arbeitspädagogik (AEVO)

Ausbildung der Ausbilder: Dieser Vorbereitungslehrgang richtet sich an alle Interessierten, die die Ausbilderqualifikation gem. §2 AEVO erwerben möchten. Er ist für zukünftige Ausbilder ein Teil der notwendigen Qualifikation nach §21 BBiG Ausbildungsbeauftragte, als Teil von Meisterprüfungen oder bestimmten Fachwirtprüfungen, für Mitarbeiter/innen in Personalabteilungen oder auch als Grundlagenqualifikation für eine berufliche Laufbahn als Trainer oder Seminarleiter Voraussetzung; eine Schlüsselqualifikation für die berufliche Ausbildung in Unternehmen und für die überbe-triebliche Ausbildung.

In 4 Lernfeldern werden die Teilnehmer mit den pädagogischen, methodischen und sozialen Anforderungen für die Tätigkeit als Ausbilder vertraut gemacht. Sie lernen Berufsausbildung handlungsorientiert zu planen und durchzuführen. Die Vorberei-tung auf die praktische Prüfung ist darin eingeschlossen.

Ziel

Inhalte:

Schulungsmaterial

Abschluss

Dauer

Teilnehmervoraussetzungen

Schulungskosten/Fördermöglichkeiten

Schulungsort

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) vor der IHK Köln.

Die Ausbildereignungsprüfung bestimmt den Inhalt der Prüfung. Die berufs- und arbeitspädagogische Eignung umfasst die Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren in den folgenden vier Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
  • Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK Köln

Inkl. erforderlichen Ausbildungsunterlagen

  • IHK-Prüfung AEVO
  • PFK-Zertifikat
  • 5 Tage
  • Gesamtstunden: 45 UE1
  • Unterrichtseinheiten pro Tag: 9 UE1
  • Keine
  • Prüfungsvoraussetzung der IHK:
    1. Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Beruf
    2. Berufspraxis

zzgl. Prüfungsgebühr der IHK Köln von zurzeit 170,00 EUR
(Die Lehrgangsgebühren sind mehrwertsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UstG)

Köln